Autokatalog
Kategorien

2004 – 2010 Chevrolet Matiz

Der Chevrolet Matiz ist eigentlich schon 1998 als Deawoo Matiz auf die Welt gekommen.

Im Jahr 2004 wurde die Marke Daewoo in Chevrolet umbenannt, und der Matiz hat im Jahr 2004 den Namen Chevrolet übernommen, der kleine Matiz ist aber noch ein waschechter Koreaner.

(c) Chevrolet

Der Kleinwagen war  sehr beliebt, da er um wenig Geld viel Platz geboten hat. Kurz nach der Umbenennung von Daewoo auf Chevrolet hat der Matiz im Jahr 2005 auch ein umfangreiches Facelift erhalten.

Vor allem die Front wurde mehr auf die Chevrolet-Design-Linie getrimmt, und auch der Innenraum wurde stark aufgefrischt und aufgewertet. Im Jahr 2010 wurde er durch den Spark ersetzt.

Technische Daten:

Typ NameTyp MotorBaujahr vonBaujahr bisNeupreis abMotorZylinderHubraum in ccmLeistung PSLeistung KWMax.Drehm. bei U/MinV-Max0-100 km/hVerbrauchCO2LängeBreiteHöheRadstandGewicht
Matiz0,8200420108.990Benzin3796523871,5/440014518,25,2119349,5149,5150234,5840
Matiz1,02004201011.190Benzin4995674991/420015614,15,6133349,5149,5150234,5870

Bilder:

Buchtipps: 


Werbung
Teilen
Impressum