Autokatalog
Kategorien

2007 – 2016 Infiniti G / Q60 Coupe

Ein Jahr nach der Limousine präsentierte Infiniti auch die Coupe-Version der G-Reihe.

Das Infiniti Coupe ist seit 2007 in Nordamerika erhältlich. Ab 2009 hat es dann auch schrittweise den Weg nach Europa geschafft, in Österreich ist das G-Coupe seit 2010 am Markt. In den USA ist die G-Reihe sehr erfolgreich.

(c) Infiniti

Auch in Europa möchte die Nissan-Nobelmarke gegen BMW 3er, Mercedes C-Klasse und Audi A4 antreten und in deren Terrain auf Kundenfang gehen. So leicht wie in den USA ist es in Europa aber nicht, die Käufer von den Qualitäten des Infiniti zu überzeugen.

Anfang 2010 hat die G Reihe ein kleines Facelift erhalten, im Jahr 2014 wurde die Modellreihe in Q60 Coupé umbenannt.

Relevante Artikel:

Technische Daten:

Typ NameTyp MotorBaujahr vonNeupreis abMotorZylinderHubraum in ccmLeistung PSLeistung KWMax.Drehm. bei U/MinV-Max0-100 km/hVerbrauchCO2LängeBreiteHöheRadstandGewicht
G Coupe3,7 V6200747.000Benzin63696320235360/52002505,810,6248465,5182139,52851706

Bilder:

Werbung
Teilen
Impressum