Autokatalog
Kategorien

2001 – 2011 Mercedes SL-Klasse (Baureihe R230)

Mit dem SL präsentierte Mercedes im Jahr 2001 seinen neuen Luxus-Roadster.

Der SL stellt die offene Top-Version der Mercedes-Modellpalette dar und zählt seit Jahrzehnten zu den beliebten Sommerautos der Stars und Reichen. In der 2001 präsentierten Generation ist er eine perfekte Mischung aus Sportwagen und Cabrio.

(c) Mercedes

Die Top-Version AMG gibt es sowohl mit 8-Zylinder-, als auch 12-Zylinder-Motor. Im Jahr 2006 hat der SL sein erstes, aber kleines Facelift erhalten.

Erst 2008 wurde der SL einem großen Facelift unterzogen, welches vor allem an der neuen, noch schnittigeren Front erkennbar ist. Ende 2011 lief der letzte SL der Reihe R230 vom Band.

Relevante Artikel:

Technische Daten:


Typ NameTyp MotorBaujahr vonNeupreis abMotorZylinderHubraum in ccmLeistung PSLeistung KWMax.Drehm. bei U/MinV-Max0-100 km/hVerbrauchCO2LängeBreiteHöheRadstandGewicht
SL KlasseSL 300200195.640Benzin62996231170300/2500-50002507,89,3217456,2182131,72561815
SL KlasseSL 3502001103.500Benzin63498316232360/49002506,29,7226456,2182131,72561825
SL KlasseSL 5002001135.220Benzin85461388285530/2800-48002505,411,6272456,2182131,72561910
SL KlasseSL 6002001181.650Benzin125513517380830/1900-35002504,513,9326456,2182131,72562045
SL KlasseSL 63 AMG2001180.390Benzin86208525386630/52002504,614,1328456,2182131,72561970
SL KlasseSL 65 AMG2001270.260Benzin1259806124501000/2000-40002504,214333456,2182131,72562120

Bilder:

Werbung
Teilen
Impressum