Autokatalog
Kategorien

2005 – 2011 Lexus GS

Die dritte Generation der Lexus-Oberklasselimousine GS kommt im Jahr 2005 auf den Markt.

Mit der Oberklasselimousine GS möchte Lexus auch in Europa Marktanteile gewinnen. In der dritten Generation ist das Design auch sehr ansprechend, jedoch tut sich der GS in Europa schwer.

(c) Lexus

Während sich der Lexus in Nordamerika blendend verkauft, hat er gegen BMW 5er und Co. in Europa keine Chance. Das bessert sich auch nicht, als im Jahr 2007 mit dem GS 450h eine Hybrid-Version auf den Markt kommt.

Im Jahr 2012 ist die vierte Generation des GS präsentiert worden. 

Relevante Artikel:

Technische Daten:

Typ NameTyp MotorBaujahr vonNeupreis abMotorZylinderHubraum in ccmLeistung PSLeistung KWMax.Drehm. bei U/MinV-Max0-100 km/hVerbrauchCO2LängeBreiteHöheRadstandGewicht
GS300 V6200555.920Benzin62995249183310/35002407,29,52244851821432851660
GS450h200763.931Benzin63456296218368/48002505,97,61804851821432851930

Bilder:

Werbung
Impressum