Autokatalog
Kategorien

2004 – 2012 Porsche 911 Carrera Coupe (Modellreihe 997)

Im Jahr 2004 brachte Porsche wieder eine Neuauflage des 911, die Modellreihe 997, auf den Markt.

Die im Jahr 2004 präsentierte Version des Porsche 911 Carrera kam wieder mit leichten optischen Änderungen auf den Markt. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt der 2004 gezeigte 911 noch dynamischer. Die Kunden können auch wieder zwischen Heck- oder Allradantrieb wählen.

(c) Porsche

Im Jahr 2006 kamen auch wieder eine Targa-Version und eine Turbo-Version hinzu, zudem wurden auch immer wieder neue Versionen mit mehr Leistung auf den Markt gebracht, wie der GT2, der GT3, der GT3 RS oder der Turbo S.

Für 2008 hat Porsche dem 911 eine Frischzellenkur spendiert und ihn leicht adaptiert. Im Jahr 2011 hat Porsche mit der Modellreihe 991 einen Nachfolger präsentiert, manche Varianten des 911 der Modellreihe 997 wurden aber noch bis 2012 angeboten.

Relevante Artikel:

Technische Daten:


Typ NameTyp MotorBaujahr vonNeupreis abMotorZylinderHubraum in ccmLeistung PSLeistung KWMax.Drehm. bei U/MinV-Max0-100 km/hVerbrauchCO2LängeBreiteHöheRadstandGewicht
911 Carrera3,6 Liter2004102.820Benzin63614345254390/44002894,910,3242443,5180,81312351415
911 Carrera S3,8 Liter2004118.260Benzin63800385283420/44003024,710,6250443,5180,81302351425
911 Carrera GTS3,8 Liter2010125.560Benzin63800408300420/42003064,610,6250443,5180,81302351430
911 Turbo3,8 Liter2006180.220Benzin63800500368650/1950-50003123,711,6272445185,21302351570
911 Turbo S3,8 Liter2009207.200Benzin63800530390700/2100-42503153,311,4268445185,21302351585
911 GT33,8 Liter2006147.860Benzin63797435320430/62503124,112,8303446,5180,8128235,51395
911 GT3 RS3,8 Liter2009181.180Benzin63797450331430/6750310413,2314446185,2128235,51370
911 GT2 RS3,6 Liter2010Benzin63600620456700/2250-55003303,511,9284446,9185,2128,52351370

Bilder:

Werbung
Teilen
Impressum