Autokatalog
Kategorien

1996 – 1999 Acura SLX

Mit dem SLX startete Acura im Jahr 1996 einen ersten Ausflug in die Offroad-Welt.

Der Acura SLX war das erste SUV der japanischen Nobelmarke, jedoch keine Eigenentwicklung. Hier griff Acura ins Regal von GM und verwandelte den Isuzu Trooper zum Acura SLX.

(c) Acura

In Europa war der Acura SLX auch als Opel Monterey bekannt. Die Modelle unterschieden sich nur im Antrieb und durch andere Logos bzw. geringfügige Adaptionen.

Für das Modelljahr 1998 hat der Acura SLX ein Facelift erhalten.

Technische Daten:

Motoren: 3,2 Liter bis 3,5 Liter, 6 Zylinder

Leistung: 190 PS bis 215 PS

Länge: 466 cm bis 477 cm

Bilder:

Buchtipps: 


Werbung
Impressum