Autokatalog
Kategorien

1955 – 1962 BMW Isetta

Im Jahr 1955 brachte BMW mit der Isetta einen Kleinstwagen auf den Markt.

Die Isetta von BMW war eine Mischung aus Roller und Auto, und sollte als billiger Einstieg in die Welt des Automobils dienen. Der Zugang erfolgte für die Passagiere über eine an der Front angebrachte Türe.

(c) BMW

Mit dem Zweisitzer hatte BMW ein günstiges Einstiegsmodell im Programm, ab 1957 kam mit dem BMW 600 auch eine viersitzige Version der Isetta auf den Markt. Im Jahr 1962 wurde die Produktion eingestellt, heute zählt die Isetta zu den heiß begehrten Sammlerstücken.

Technische Daten:

Motoren: 0,25 Liter bis 0,3 Liter, 1 Zylinder

Leistung: 10 PS bis 15 PS

Länge: 228 cm

Bilder:

Buchtipps: 


Werbung
Teilen
Impressum