Autokatalog
Kategorien

2002 – 2008 BMW Z4 (E85)

Im Jahr 2002 kam mit dem Z4 der Nachfolger des Z3 auf den Markt.

Mit dem Z4 kam im Jahr 2002 ein neuer offener Roadster von BMW auf den Markt. Der Z3-Nachfolger hat dabei etwas an Größe und auch beim Preis zugelegt.

(c) BMW

Sportlichste Variante war wieder eine M-Version, die den offenen BMW zu Sportwagen-Fahrwerten verholfen hat. Im Jahr 2008 kam dann die zweite Generation des Z4 auf den Markt.

Technische Daten:

Motoren: 2,0 Liter, 4 Zylinder und 2,2 Liter bis 3,2 Liter, 6 Zylinder

Leistung: 150 PS bis 343 PS

Länge: 409 cm

Bilder:

Buchtipps: 


Werbung
Impressum