Autokatalog
Kategorien

1938 – 1941 Cadillac Sixty Special

Im Jahr 1938 brachte Cadillac mit dem Sixty Special eine besonders luxuriöse Version der Serie 60 heraus.

Der Cadillac Sixty Special basierte auf dem Cadillac Serie 60, war jedoch wesentlich eleganter und luxuriöser. Er war damit zwischen dem normalen Serie 60 und dem noch nobleren Fleetwood positioniert.

(c) Cadillac

Technisch war er jedoch mit dem Cadillac Serie 60 identisch und hatte auch dessen Motor unter der Haube. Im Jahr 1941 wurde die Produktion eingestellt, und der Zusatz „Sixty Special“ zeichnete ab diesem Zeitpunkt nur noch die nobleren Versionen bzw. Versionen mit längerem Radstand der Cadillac-Modelle aus.

Technische Daten:

Motor: 5,7 Liter, 8 Zylinder

Leistung: 135 PS

Länge: 527 cm bis 551 cm

Bilder:

Buchtipps: 


Werbung
Teilen
Impressum