Autokatalog
Kategorien

1953 – 1962 Chevrolet Corvette C1

Im Jahr 1953 startete Chevrolet mit der Corvette die Ära der größten Sportwagen-Ikone der USA.

Die erste Generation der Corvette kam im Jahr 1953 auf den Markt. Für Aufsehen sorgte nicht nur das Design, auch die Fiberglas-Karosserie, die für ein geringes Gewicht verantwortlich war, begeisterte die Auto-Fans.

(c) Chevrolet

Im Laufe der Jahre änderte Chevrolet die Karosserie der Corvette einige Male, ohne die Basis zu verändern. Von Jahr zu Jahr wurde auch der Motor stärker und die Corvette immer mehr vom Cabrio zum Sportwagen.

Jedoch war die erste Corvette-Generation ausschließlich als Cabrio erhältlich, erst im Jahr 1962 kam mit der Corvette C2 auch eine Coupé-Version.

Technische Daten:

Motoren: 3,9 Liter, 6 Zylinder und 4,3 Liter bis 5,4 Liter, 8 Zylinder

Leistung: 150 PS bis 360 PS

Länge: 425 cm

Bilder:

Buchtipps: 


Werbung
Impressum