Autokatalog
Kategorien

1966 – 1970 Chevrolet Caprice

Die erste Generation des Chevrolet Caprice ist im Jahr 1966 auf den Markt gekommen.

Bevor der Caprice als eigenständige Modellreihe auf den Markt gekommen ist, gab es von 1964 bis 1966 das Modell als Impala Caprice, wobei „Caprice“ nur eine Ausstattungslinie war. Erst 1966 war der Caprice dann eine eigene Modellreihe, die über dem Impala angesiedelt war.

(c) Caprice

Design und Motoren hatte der Caprice aber vom Impala großteils übernommen, erst mit der 1970 präsentierten zweiten Generation wurde das Mittelklasse-Modell von Chevrolet mit einem neuen, eigenständigen Design gezeigt.

Neben der Limousine hat es auch ein Coupé und einen Kombi vom Caprice gegeben.

Technische Daten:

Motoren: 4,6 Liter bis 7,4 Liter, 8 Zylinder

Leistung: 195 PS bis 425 PS

Länge: 540 cm

Bilder:

Buchtipps: 


Werbung
Teilen
Impressum