Autokatalog
Kategorien

2005 Chevrolet Corvette C6

Im Jahr 2005 kam der Chevrolet Corvette in sechster Generation auf den Markt.

Mit der sechsten Generation der Corvette verabschiedete sich der Sportwagen von den Klappscheinwerfern, blieb aber beim Design sehr nahe am Vorgänger.

(c) Chevrolet

Bei der Leistung stürmt die Corvette aber in die Super-Liga der Sportwagen. Aber nicht nur die Leistung, auch das Fahrverhalten und die Straßenlage können sich mit den besten Sportautos der Welt messen.

Als Corvette ZR1 kann er bei Tests oft den Porsche 911 Turbo und andere Autos dieses Kalibers auf die Plätze verweisen. Die Corvette ZR1 schafft den Sprint von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden und ist bis zu 330 km/h schnell.

Preislich bleibt sie aber trotzdem weit hinter den Konkurrenten und ist somit in Bezug auf Leistung und Preis der günstigste Supersportwagen. Im Jahr 2013 wurde dann die Produktion der 6. Generation eingestellt und die 7. Generation ist gestartet.

Relevante Artikel: 

Technische Daten:

Motoren: 6,0 Liter bis 7,0 Liter, 8 Zylinder

Leistung: 405 PS bis 647 PS

Länge: 444 cm

Preis: ab 49.045,- US$

Bilder:

Buchtipps: 


Werbung
Impressum