Autokatalog
Kategorien

1993 – 1997 Chrysler LHS

Mit dem LHS brachte Chrysler im Jahr 1993 eine weitere Oberklasse-Limousine auf den Markt.

Der LHS ergänzte ab 1993 die Chrysler-Modellpalette. Das Top-Modell der neuen LH-Plattform wurde optisch fast identisch mit den New Yorker präsentiert, sollte jedoch einen sportlicheren Touch vermitteln.

(c) Chrysler

Motorisch und technisch waren die Modelle jedoch baugleich. Die Plattform wurde auch noch für den Chrysler Concorde, den Dodge Intrepid und den Plymouth Vision verwendet.

Im Jahr 1997 wurde die Produktion eingestellt und die zweite Generation des LHS präsentiert.

Technische Daten:

Motor: 3,5 Liter, 6 Zylinder

Leistung: 214 PS

Länge: 527 cm

Bilder:

Werbung
Teilen
Impressum