Autokatalog
Kategorien

2001 – 2008 Citroen C5 Break

Im gleichen Jahr wie die Limousine kam im Jahr 2001 auch die Kombi-Version des Citroen C5 auf den Markt.

Mit dem C5 schlug Citroen ein neues Kapitel auf. Die neue Mittelklasse-Baureihe der Franzosen ist ordentlich gewachsen und sollte mit viel Platz und auch mehr Technik überzeugen. Erstmals gab es zum Beispiel einen Spurhalteassistenten.

(c) Citroen

Der C5 Break konnte auch wieder mit viel Platz aufwarten und war eine sehr beliebte Karosserievariante. Im Jahr 2004 hat der C5 ein großes Facelift erhalten, das die Front wesentlich gefälliger machte. Im Jahr 2008 kam dann die zweite Generation des C5 auf den Markt.

Technische Daten: 

Motoren:

  • 1,8 Liter bis 2,0 Liter, 4 Zylinder
  • 3,0 Liter, 6 Zylinder
  • 1,6 Liter bis 2,2 Liter, 4 Zylinder Diesel

Leistung: 90 PS bis 207 PS

Länge: 484 cm

Bilder: 

Werbung
Impressum