Autokatalog
Kategorien

2003 – 2010 Citroen C2

Im Jahr 2003 kam mit dem C2 ein weiterer Saxo-Nachfolger auf den Markt.

Citroen hatte für den Saxo gleich zwei Nachfolgemodelle, im Jahr 2002 startete der C3 mit fünf Türen und im Jahr 2003 der C2 als 3-türiger Saxo-Ersatz. Der kleine Citroen konnte mit seinem pfiffigen Design überzeugen.

(c) Citroen

Allerdings haperte es am Platzangebot, und der praktischere C3 konnte sich stärker am Markt durchsetzen. Im Jahr 2005 hat der C2 ein erstes Facelift erhalten, im Jahr 2008 dann noch ein weiteres. Die Produktion des C2 endete dann im Jahr 2010, der Nachfolger für den C2 war der DS3.

Technische Daten:

Motoren: 1,1 Liter bis 1,6 Liter, 4 Zylinder und 1,4 Liter bis 1,6 Liter, 4 Zylinder Diesel

Leistung: 60 PS bis 122 PS

Länge: 367 cm

Bilder:

Werbung
Impressum