Autokatalog
Kategorien

1996 – 2002 Fiat Marea Limousine

Der Fiat Marea löste im Jahr 1996 den Tempra ab und war als Limousine und Kombi erhältlich.

Mit dem Marea brachte Fiat im Jahr 1996 einen Nachfolger des Tempra auf den Markt. Die technische Basis stammt von den Modellen Brava und Bravo.

(c) Fiat

Neben der Limousine hat es den Marea auch als Kombi gegeben, diese Karosserieform ist bei uns auch wesentlich besser angekommen.

Im Jahr 2002 wurde die Produktion des Marea eingestellt. Die Limousine blieb bei uns ohne Nachfolger, der Kombi wurde im Jahr 2003 vom Stilo Station Wagon ersetzt.

Technische Daten: 

Motoren: 1,4 Liter bis 2,0 Liter, 4-Zylinder und 1,9 Liter bis 2,4 Liter, 4-Zylinder Diesel

Leistung: 75 PS bis 154 PS

Länge: 439 cm

Bilder:

Buchtipps:


Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Teilen
Werbung
Impressum