Autokatalog
Kategorien

2004 – 2007 Ford Freestar

Im Jahr 2004 brachte Ford mit dem Freestar einen neuen Van auf den Markt.

Der Ford Freestar löste im Jahr 2004 den Windstar als großen Van im Ford-Programm ab. Im Vergleich zum Vorgänger war der Freestar etwas dynamischer gestaltet.

(c) Ford

(c) Ford

Die Basis blieb aber weitgehend unverändert, der Freestar sollte mit dem neuen Namen und einer frisch gestalteten Frontpartie im neuen Ford-Look aber frischen Wind in das etwas träge Segment bringen.

Im Jahr 2007 wurden die Produktion eingestellt und mit dem Ford Flex ein Nachfolger des Freestar und Taurus X präsentiert.

Technische Daten: 

Motoren: 3,9 Liter bis 4,2 Liter, 6-Zylinder

Leistung: 193 PS bis 201 PS

Länge: 510 cm

Bilder:

Werbung
Impressum