Autokatalog
Kategorien

1995 – 2005 GMC Safari

Die zweite Generation des GMC Safari ist im Jahr 1995 auf den Markt gekommen.

Der GMC Safari basiert auch in der zweiten Generation auf dem Chevrolet Astro Van. Im Vergleich zum Vorgänger ist der 1995 präsentiere Safari nicht mehr ganz so futuristisch gestaltet und bietet auch mehr Platz.

(c) GMC

(c) GMC

Der Safari ist dabei unterhalb des Savana positioniert und auch nur in einer Länge erhältlich. Die Kunden können aber zwischen Passagier- und Lieferwagen-Version wählen.

Im Jahr 2005 endete dann die Produktion der Baureihe, und der Savana musste auch die Aufgabe des Safari übernehmen.

Technische Daten: 

Motor: 4,3 Liter, 6-Zylinder

Leistung: 190 PS

Länge: 482 cm

Bilder:

Werbung
Impressum