Autokatalog
Kategorien

2003 – 2006 Honda MDX

Im Jahr 2003 startete Honda mit dem MDX auch im luxuriösen SUV-Segment.

Der Honda MDX war die japanische Version des Acura MDX und auch technisch und optisch mit dem noblen Offroader identisch.

(c) Honda

(c) Honda

Lediglich statt dem Acura-Logo war ein Honda-Logo an den japanischen Modellen zu finden. Mit dem MDX konnte Honda aber auch im luxuriösen SUV einsteigen und hatte nun ein Modell oberhalb des CR-V im Sortiment. 

Im Jahr 2006 endete jedoch die Produktion der ersten Aucra MDX Generation, und damit beendete auch Honda die MDX-Modellreihe in Japan.

Technische Daten: 

Motor: 3,5 Liter, 6-Zylinder

Leistung: 265 PS

Länge: 479 cm

Bilder:

Werbung
Teilen
Impressum