Autokatalog
Kategorien

2013 Acura RLX

Im Jahr 2013 brachte Acura mit dem RLX den Nachfolger des Acura RL auf den Markt.

Der Acura RLX kam als Nachfolger des RL im Jahr 2013 auf den Markt und war eine komplette Neuentwicklung. Optisch war die Oberklasselimousine wieder sehr dynamisch gestaltet, erstmals hat es auch LED-Scheinwerfer gegeben.

(c) Acura

(c) Acura

Die erste Generation des RLX ist auch gleich mit einer umfangreichen Sicherheitsausstattung gestartet, die keine Wünsche offen gelassen hat und unter anderem auch einen adaptiven Tempomat, den Rear-Cross-Traffic-Alert und einen Spurhalteassistenten beinhaltet hat.

Den Acura RLX hat es auch in einer Hybridversion gegeben, bei welcher der 3,5 Liter V6 noch von drei Elektromotoren unterstützt wurde. Die Hybrid-Version hatte auch einen Allradantrieb, da zwei E-Motoren direkt an den Rädern montiert waren. Im Jahr 2018 hat der Acura RLX ein Facelift erhalten. 

Relevante Artikel:

Technische Daten: 

Motor: 3,5 Liter, 6-Zylinder

Leistung: 310 PS bis 377 PS

Länge: 498 cm

Preis: ab 48.850,- US$

Bilder:

Werbung
Impressum