Autokatalog
Kategorien

1954 – 1957 Jaguar XK 140

Der Jaguar XK 140 ist im Jahr 1954 als Nachfolger des XK 120 an den Start gegangen.

Im Jahr 1954 hat Jaguar mit dem XK 140 einen Nachfolger des XK 120 auf den Markt gebracht, wobei die Änderungen nur im Detail zu finden waren.

(c) Jaguar

(c) Jaguar

Die Karosserie wurde eine Spur moderner gestaltet und ist auch etwas größer geworden. Der XK 140 hat daher auch etwas mehr Platz für die Passagiere gehabt.

Zudem hat es neben den offenen Versionen auch ein Coupé gegeben. Der XK 140 war zudem stärker als sein Vorgänger und damit noch sportlicher.

Technische Daten: 

Motor: 3,4 Liter, 6-Zylinder

Leistung: 190 PS bis 210 PS

Länge: 447 cm

Bilder:

Werbung
Impressum