Autokatalog
Kategorien

1961 – 1975 Jaguar E-Type Cabrio

Im Jahr 1961 ist neben dem Jaguar E-Type Coupé auch das E-Type Cabrio präsentiert worden.

Mit dem E-Type hat Jaguar im Jahr 1961 einen modernen Nachfolger des XK150 auf den Markt gebracht, wie der Vorgänger war auch der E-Type auch wieder als Cabrio erhältlich.

(c) Jaguar

(c) Jaguar

Seine markante Formgebung hat die Frischluft-Fans sehr begeistert. Die lange Motorhaube und das kurze Heck prägten den E-Type auch als Cabrio.

Topmodell war das E-Type Cabrio mit V12-Motor. Der E-Type ist in drei Serien bis 1975 gebaut worden, dann folgte das XJ-S Cabrio nach.

Technische Daten: 

Motoren: 3,8 Liter bis 4,2 Liter, 6-Zylinder und 5,3 Liter, 12-Zylinder

Leistung: 265 PS bis 276 PS

Länge: 445 bis 478 cm

Bilder:

Werbung
Impressum