Autokatalog
Kategorien

2016 Ferrari GTC4Lusso

Ferrari hat am Genfer Autosalon 2016 den GTC4 Lusso als Nachfolger des FF präsentiert.

Mit dem GTC4 Lusso hat Ferrari im Jahr 2016 einen Nachfolger für den FF auf den Markt gebracht. Der GTC4 Lusso folgte dabei wieder dem „Shooting Brake“-Design des Vorgängers.

(c) Ferrari

(c) Ferrari

Er wirkte jedoch deutlich dynamischer und hat noch markantere Leuchteinheiten bekommen. Erstmals kam zum aus dem FF bekannten Allradantrieb auch eine Allradlenkung für noch mehr Dynamik hinzu.

Komplett neu gestaltet wurde auch der Innenraum, der mit einem über 10″ großen Display in der Mittelkonsole aufwarten konnte.

Relevante Artikel:

Technische Daten:

Motor: 6,3 Liter, 12-Zylinder

Leistung: 690 PS

Länge: 492 cm

Bilder:

Werbung
Impressum