Autokatalog
Kategorien

2021 BMW 4er Gran Coupé (G26)

Das BMW 4er Gran Coupé wurde im Jahr 2021 kurz nach der Premiere des baugleichen BMW i4 vorgestellt. 

Nach dem Coupé und dem Cabrio hat BMW jetzt auch das Gran Coupé der 4er-Reihe präsentiert. Optisch ist es keine Überraschung, immerhin hat BMW bereits davor den i4 vorgestellt, der die rein elektrische Version des 4er Gran Coupé ist.

(c) BMW

(c) BMW

Im Vergleich zum i4 bekommen die 4er Gran Coupé-Modelle mit Verbrennungsmotor aber das klassische 4er-Cockpit. Dieses besteht aus dem bekannten Digitaltacho und einem bis zu 10″ großen Touchscreen auf der Mittelkonsole.

Das neue 4er Gran Coupé ist mit 478,3 cm Länge etwas größer als bisher, das Kofferraumvolumen ist um 39 Liter auf 470 Liter angewachsen. Durch Umklappen der Rückbank kann man es auf bis zu 1.290 Liter vergrößern.

(c) BMW

(c) BMW

Auch wenn das BMW 4er Grand Coupé erst nach dem i4 seine Premiere gefeiert hat, so war es noch vor dem i4 erhältlich und ist im Herbst 2021 gestartet. 

Technische Daten: 

Motoren: Benzinmotoren mit 2,0 Liter bis 3,0 Liter Hubraum und 184 PS (135 kW) bis 374 PS (275 kW) und Dieselmotoren mit 2,0 Liter bist 3,0 Liter Hubraum und 190 PS (150 kW) bis 286 PS (210 kW)

Länge: 478 cm

Relevante Artikel: 

Bilder:

Werbung
Teilen
Impressum